Die Geschichte der Hufeland Therme in Bad Pyrmont

Nach dem zerstörerischen Brand im alten Hufelandbad war für uns eines klar: Diese Einrichtung des Staatsbades musste nach modernsten Kriterien wieder aufgebaut werden.

Die neue Hufeland Therme ist eine Bereicherung für das Staatsbad Pyrmont. Die modernen Anlagen im Gesundheits- und Wellnessbereich entsprechen höchsten Anforderungen. In angenehmer Atmosphäre können wir Ihnen heute attraktive Regenerations-, Therapie- und Rehabilitationsmöglichkeiten auf besonders hohem Niveau anbieten. Mit der Hufeland Therme kann sich das Staatsbad nun gestärkt dem gewandelten Anforderungsprofil der freizeitnahen Gesundheitsdienstleistung stellen.

Sehen Sie selbst, wie dieses außergewöhnliche Bad entstanden ist. Wir haben die Baugeschichte in zahlreichen Bildern für Sie festgehalten.

Baufortschritt Februar 2001

Zum Vergrößern der Bilder und für weitere Informationen, bitte auf die Bilder klicken.

Baufortschritt März 2001

Zum Vergrößern der Bilder und für weitere Informationen, bitte auf die Bilder klicken.

Baufortschritt April 2001

Zum Vergrößern der Bilder und für weitere Informationen, bitte auf die Bilder klicken.

Baufortschritt Mai 2001

Zum Vergrößern der Bilder und für weitere Informationen, bitte auf die Bilder klicken.

Baufortschritt Juni 2001

Zum Vergrößern der Bilder und für weitere Informationen, bitte auf die Bilder klicken.

Baufortschritt Juli 2001

Zum Vergrößern der Bilder und für weitere Informationen, bitte auf die Bilder klicken.

Baufortschritt Große Schwimmhalle 2001

Zum Vergrößern der Bilder und für weitere Informationen, bitte auf die Bilder klicken.

Sie sind hier:  Home  >  Therme  >  Geschichte