News

zurück zu den Newsmeldungen

BELIEBTE WARMBADETAGE IN DER HUFELAND THERME TÄGLICH

Unsere Besucher werden dauerhaft im Außenbecken mit Warmbadetagen verwöhnt, denn die Wassertemperatur des Solewasssers beträgt täglich 32° Celsius.

Aus unseren Kundenbefragungen wissen wir, dass sich immer mehr Besucher eine höhere Wassertemperatur im Außenschwimmbecken der Hufeland Therme wünschen.

Das Außenbecken wird täglich auf 32° Celsius aufgeheizt. Dies ist gerade in der kalten Jahreszeit ein besonderer Vorteil für Gäste und temperaturempfindliche Patienten.

Die Installation eines hochmodernen Blockheizkraftwerks ermöglicht diesen Komfort klima- und kostenneutral.

Wir laden alle Gäste ein, die gesundheitsfördernde Wirkung des warmen 2%igen Solewassers, besonders bei allen Muskel-, Gelenk- und Kreislaufbeschwerden zu nutzen. „Genießen Sie darüber hinaus den atemberaubenden Blick über das Pyrmonter Tal im wohligwarmen Solewasser der Hufeland Therme", sagen Pyrmonts Kurdirektor Maik Fischer und der Therapieleiter des Staatsbades Andre Schubert.

Raus aus der Kälte des Winters - rein in die wohlige Wärme der Hufeland Therme!

Das Team der Hufeland Therme freut sich auf Ihren Besuch!

BELIEBTE WARMBADETAGE IN DER HUFELAND THERME TÄGLICH
BELIEBTE WARMBADETAGE IN DER HUFELAND THERME TÄGLICH
Sie sind hier:  Home  >  Aktuelles & Events  >  News  >  BELIEBTE WARMBADETAGE IN DER HUFELAND THERME TÄGLICH